Ihre Anfrage

Firmenangebote

Betriebliche Gesundheitsförderung

Ein vitaler Baustein für eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmensstrategie.

Eine aktiv gelebte Gesundheitsförderung ist heute ein zentraler Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen.

Das gilt sowohl für das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter:innen, als auch für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens.

Gesunde, zufriedene und motivierte Mitarbeiter:innen sind der Schlüssel für wettbewerbsstarke Unternehmen.

Die Vitalcenter GmbH unterstützt Sie bei der Implementierung und der Durchführung professioneller Gesundheitsförderung, die zu den gesundheitlichen Schwerpunkten in Ihrem Unternehmen und den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter:innen passt.

Gestaltung von Arbeitsbedingungen, Gesundheitscheckmodule, Impulsvorträge, aktive Workshops, Kursprogramme, wie auch ganzheitlich Angebote zählen zu unserem Portfolio und machen uns zu Ihrem idealen Kooperationspartner in Sachen Gesundheit und Prävention.

Wir bringen Bewegung in Ihr Unternehmen!

Ihre Ansprechpartnerin

Jennifer Schmid
Bereichsleitung Prävention

 

Telefon: 0711 99 33 939 25
Email: schmid@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

Vorteile und Effekte aktiver Betrieblicher Gesundheitsförderung

Unternehmen

  • reduzierter Krankenstand = reduzierter Produktionsausfall
  • Produktivitäts- und Qualitätssteigerung
  • erhöhte Arbeitgeber Attraktivität 
  • gutes Betriebsklima
  • positives Unternehmensimage

Mitarbeiter:innen

  • gesunde, zufriedene und motivierte Mitarbeiter:innen
  • erhöhte Leistungsbereitschaft
  • gesteigerter Teamgeist
  • Spaß und Freude an Bewegung 
  • mehr Lebensqualität auch privat

Unser Angebot für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter:innen

Rückendiagnostik - Back-Check®

Rund 1/3 der in Deutschland registrierten Krankheitstage sind Muskel- und Skeletterkrankungen geschuldet. Den Großteil bilden Rücken- und Wirbelsäulenerkrankungen wie Verspannungen, Bandscheibenvorfälle und chronische Rückenbeschwerden, die sich meist schleichend entwickeln.

Inaktive wie auch aktive Menschen, selbst Sportler weisen häufig unausgewogene Kraftverhältnisse auf, aus denen sich eine erhöhtes Risiko ergibt, an den oben gennanten Krankheitsbildern zu erkranken. Wer  frühzeitig an muskulären Dysbalancen arbeitet, kann Spätfolgen vermeiden.

Mit dem Back Check® steht ein funktionales, mobiles Messsystem zur wissenschaftlichen Analyse der tatsächlichen Leistungsfähigkeit der haltungsstabilisierenden Muskulatur (Rumpf- und Oberkörpermuskulatur) zur Verfügung. Die gemessenen Kraftwerte ermöglichen eine qualifizierte Aussage über den Muskelstatus unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht. Innerhalb von Minuten werden muskuläre Defizite und Dysbalancen aufgedeckt, Ihren Mitarbeitern aufgezeigt und durch entsprechende Trainingsempfehlungen entgegengesteuert. Zukünftige Verschlechterung des Muskelstatus kann somit vermieden werden.

    Körperfettmessung - Futrex®

    Dabei geht es nicht um das Körpergewicht, denn das alleine ist keine aussagekräftige Messgröße für gute Fitness und Gesundheit. Bedeutender ist die Körperzusammensetzung, welche einen direkten Einfluss auf die Gesundheit, sportliche Leistungsfähigkeit und die Lebenserwartung eines Menschen hat. Auch der Anteil der Fettmasse ist wichtig, denn zu viel oder zu wenig Körperfett kann ernsthafte gesundheitliche Risiken mit sich bringen.

    Die Messung der Körperzusammensetzung wird mittels Nah-Infrarotlicht Technologie am Oberarm durchgeführt und dauert inklusive Einstellung nur wenige Minuten.

    Messwerte:

    • Körperfett
    • Fetffreie Masse
    • Gesamtkörperwasser
    • BMI - Body Mass Index (Verhältnis von Körpergewicht zu Körpergröße)

    Im Anschluss an die Messung werden die Ergebnisse ausgewertet und gemeinsam besprochen.

    Beweglichkeitstest - mobeefit®

    Die Muskelfunktionsdiagnostik mobeefit® ist ein manuelles Muskeltestverfahren. Mit dem Verfahren können unter anderem Muskelverkürzungen, Muskelabschwächungen und Muskeldysbalancen festgestellt werden. Diese muskulären Veränderungen können zu Bewegungsstörungen und langfristig zu Schädigungen des Halte- und Bewegungsapparates führen – insbesondere der Wirbelsäule.

    Diagnostik:

    • Die Analyse des Bewegungsausmaßes erfolgt mittels Laser- Messung
    • Datenübermittlung via Bluetooth direkt an mobeefit®-Software
    • Die Software übernimmt die Auswertung
    • Die Ergebnisse werden gemeinsam mit der Testperson anhand eine Grafik besprochen

    Innerhalb dieses Testes erfahren Ihre Beschäftigten ob muskuläre Veränderungen, z.B. Muskelverkürzungen durch langes Sitzen oder körperlich einseitige Belastungen vorliegen. Darüber hinaus erhalten Ihre Beschäftigten nach Bedarf Übungen zur Minimierung von Einschränkungen und Verbesserung des aktuellen Muskelstatus. Die Übungen können zu jeder Zeitund und überall selbständig durchgeführt werden.

    Präventive Gruppenkurse

    Rückengesundheit

    Da man unabhängig von der Art einer Beschäftigung davon ausgehen kann, dass in einem Unternehmen eine große Anzahl der Mitarbeiter Rückenprobleme hat, stellt dieses Themengebiet eine wesentliche Rolle im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge dar.

    Die Fehlzeitenanalyse der Krankenkassen zeigen deutlich, dass Arbeitsausfälle durch Beschwerden des Bewegungsapparates  direkt nach den Atemwegserkrankungen (grippale Infekte) mit Abstand am häufigsten sind. Dabei spielt es keine übergeordnete Rolle, ob die Belastung durch die Bandarbeit oder durch Computerarbeitsplätze  verursacht ist. Der häufigste Grund findet sich in einer Insuffizienz bzw. Dysbalance der stützenden Rückenmuskulatur.

    Eine Vielzahl der degenerativen Beschwerdebilder entsteht am Arbeitsplatz selbst. Oft sind falsches Sitzen, monotone Bewegungsabläufe und Überlastungen ursächlich für vermeidbare gesundheitliche Beschwerden. Durch ein ergonomisch sinnvolles Arbeiten und die entsprechende Gestaltung des Arbeitsplatzes, lassen sich Fehlbelastungen und daraus resultierende Beschwerden oft deutlich reduzieren.

    Lösungsansatz

    • Ergonomische Analyse der Arbeitsplätze
    • Gruppenkurse im Unternehmen oder im Vitalcenter
    • RV Fit Präventionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung
    • Rückendiagnostik - Back-Check

    Entspannungskurse

    Leistungsdruck, Terminstress und die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes machen müde, depressiv oder krank, wie wissenschaftliche Studien heute eindeutig beweisen.

    Wir bieten Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Entspannungstechniken in Kursen zu lernen, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen und um die Möglichkeiten zu finden, besser mit herausfordernden Situationen umgehen zu können.

    Lösungsansatz

    • Erlernen von geeigneten Entspannungstechniken wie zum Beispiel Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training...im Vitalcenter oder im Unternehmen

    Präventives Fitnesstraining - Firmenkooperation

     

     

    Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter:innen im Rahmen einer Firmenkooperation aktiv bei ihrer Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung. Steigern Sie neben Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit auch die Motivation Ihrer Mitarbeiter:innen.

    Ein qualifiziert angeleitetes Gerätetraining an modernsten Trainingsgeräten der Marke Milon, ein umfangreiches Kursangebot, sowie Sauna und Dampfbad sind im Angebot enthalten.

    Auch ein Zuschuss zum Nutzungsbeitrag im Rahmen des Sachbezug nach §8 Abs.2 Satz 11 EsStG, steuerfreier Sachbezug bis zu 50,00 € monatlich pro Mitarbeiter:in ist möglich.

    Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

     

    Kontakt Betriebliche Gesundheitsförderung

    Telefon: 0711 99 33 939 25
    Email: schmid@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

    Öffnungszeiten Betriebliche Gesundheitsförderung

    Montag - Freitag
    08.00 - 13.00 Uhr