Vertragspartner

Von folgenden Kostenträgern sind wir für die Durchführung der ambulanten muskuloskeletalen Rehabilitation zugelassen:

  • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV-BW), Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV-KBS)
  • alle gesetzliche Krankenkassen (AOK, Barmer-GEK, TK, DAK-Gesundheit, IKK, BKK usw.)
  • Private Krankenversicherung  
  • Beihilfe 

Versicherte der DRV können bei uns nach einer ambulanten oder stationären Reha die Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge (T-RENA) durchführen.

Wir stehen Ihnen medizinisch, therapeutisch und beratend zur Seite, wenn:

  • Ihnen von Ihrem Kostenträger eine Ambulante Rehabilitation genehmigt wurde
  • Sie nach einem Krankenhausaufenthalt im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung einer Rehabilitation bedürfen  
  • Ihnen Ihr Arzt eine Heilmittelverordnung wie z.B. Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage etc. ausgestellt hat

Ansprechpartner

Sie erreichen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Reha-Teams persönlich vor Ort und telefonisch wie folgt:

Montag - Freitag
07:15 - 15:00 Uhr

Tel.: 0711-99 33 939 - 52
Fax: 0711-99 33 939 - 51

Außerhalb der oben genannten Zeiten ist auch unsere Therapie-Anmeldung für Sie da.

 

EMail: ruhrmann(at)vitalcenter-ruit.de

Ambulante Rehabilitation - Informationen