Individualtraining für Herzkranke

Herzkranke Patienten, deren Belastbarkeit stark reduziert ist, und die deshalb nicht am Gruppentraining einer Herzgruppe teilnehmen können, profitieren von einem angepassten körperlichen Training.

Deshalb bieten wir Ihnen ein individuelles Training an therapeutischen Geräten. Der Übungsplan wird individuell angepasst - Sie trainieren so wie es für Sie passt. Das Training wird in der Gruppe absolviert unter Aufsicht und Anleitung eines speziell ausgebildeten Gruppenleiters. Während der Trainingsstunde ist ein Arzt oder eine Ärztin anwesend. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Individualtraining für Herzkranke (LINK).

Das Training findet auf der Therapiefläche des Vitalcenters statt. Sie können gerne zu einer Schnupperstunde dazukommen. Bitte vorher anmelden. Weitere Informationen finden Sie im Initiates file downloadHerzsport-Flyer -Bitte beachten Sie, dass die Trainingszeit bereits um 17:30 Uhr beginnt.

 

Unsere Leistungen

  • persönliche Betreuung und Erstellung eines individuellen Trainingsplans durch Sporttherapeuten unter Überwachtung eines Arztes/einer Ärztin
  • Trainingsüberwachung mit erweitertem Herzgruppenstandard

 

Unsere Ziele

  • Ökonomisierung der Herzarbeit
  • Kräftigung der Körpermuskulatur
  • Ausgleich von muskulären Defiziten und Dysbalancen
  • Verbesserung der Lebensqualität und Prognose

 



Kontakt Reha-Sport

alt text
Diplom-Sportlehrer Jürgen Saur
Operativer Leiter - Prokurist
Tel. 0711 9933939-26
saur@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

Termine

  • Dienstags, 17:30 - 18:30 Uhr

Zielgruppe

Individualtraining für Herzkranke ist geeignet für Patienten:

  • mit einer Erkrankung der Herzkranzgefäße
  • mit einem Herzfehler oder Herzklappenfehler
  • nach Herzklappenersatz
  • mit Kardiomyopathie (Herzmuskelerkrankung)
  • mit Herzrhythmusstörungen (z.B. absolute Arrhythmie)