Ihre Anfrage

Regelungen im Bereich Fitness- und Gesundheitssport

Laut Verordnung der Landesregierung BW ist das Fitnesstraining nur mit der  "3G"-Regel möglich.

Für das Gerätetraining ist keine Terminbuchung notwendig.

Für die Teilnahme an unserem Kursangebot ist die Anmeldung zwingend erforderlich. Diese kann wie gewohnt online über unsere Homepage, die MyGymPoint-App oder telefonisch über das Vitalcenter erfolgen.

Im gesamten Vitalcenter besteht Maskenpflicht, außer während der Übungsausführung am Gerät.

Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis für die uns auferlegten Vorgaben.

 

 

Betriebliche Gesundheitsförderung - Kursangebote

Rückengesundheit

Da man unabhängig von der Art einer Beschäftigung davon ausgehen kann, dass in einem Unternehmen eine große Anzahl der Mitarbeiter Rückenprobleme hat, stellt dieses Themengebiet eine wesentliche Rolle im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge dar.

Die Fehlzeitenanalyse der Krankenkassen zeigen deutlich, dass Arbeitsausfälle durch Beschwerden des Bewegungsapparates  direkt nach den Atemwegserkrankungen (grippale Infekte) mit Abstand am häufigsten sind. Dabei spielt es keine übergeordnete Rolle, ob die Belastung durch die Bandarbeit oder durch Computerarbeitsplätze  verursacht ist. Der häufigste Grund findet sich in einer Insuffizienz bzw. Dysbalance der stützenden Rückenmuskulatur.

Eine Vielzahl der degenerativen Beschwerdebilder entsteht am Arbeitsplatz selbst. Oft sind falsches Sitzen, monotone Bewegungsabläufe und Überlastungen ursächlich für vermeidbare gesundheitliche Beschwerden. Durch ein ergonomisch sinnvolles Arbeiten und die entsprechende Gestaltung des Arbeitsplatzes, lassen sich Fehlbelastungen und daraus resultierende Beschwerden oft deutlich reduzieren.

Lösungsansatz

  • Ergonomische Analyse der Arbeitsplätze
  • Gruppenkurse im Unternehmen oder im Vitalcenter
  • RV Fit Präventionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung
  • Rückendiagnostik - Back-Check

Entspannungskurse

Leistungsdruck, Terminstress und die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes machen müde, depressiv oder krank, wie wissenschaftliche Studien heute eindeutig beweisen.

Wir bieten Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Entspannungstechniken in Kursen zu lernen, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen und um die Möglichkeiten zu finden, besser mit herausfordernden Situationen umgehen zu können.

Lösungsansatz

  • Erlernen von geeigneten Entspannungstechniken wie zum Beispiel Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training...im Vitalcenter oder im Unternehmen

Ihr Ansprechpartner

Benedikt Klein
Operative Leitung Vitalcenter

 

Telefon: 0711 99 33 939 11
Email: klein@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

Kontakt Betriebliche Gesundheitsförderung

Telefon: 0711 99 33 939 11
Email: klein@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

Öffnungszeiten Betriebliche Gesundheitsförderung

Montag - Freitag
07.00 - 22.00 Uhr

Samstag
10.00 - 20.00 Uhr

Sonn- und Feiertag
08.00 - 16.00 Uhr