Ihre Anfrage

Regelungen im Bereich Fitness- und Gesundheitssport

Laut Verordnung der Landesregierung BW ist das Fitnesstraining nur mit der  "3G"-Regel möglich.

Für das Gerätetraining ist keine Terminbuchung notwendig.

Für die Teilnahme an unserem Kursangebot ist die Anmeldung zwingend erforderlich. Diese kann wie gewohnt online über unsere Homepage, die MyGymPoint-App oder telefonisch über das Vitalcenter erfolgen.

Im gesamten Vitalcenter besteht Maskenpflicht, außer während der Übungsausführung am Gerät.

Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis für die uns auferlegten Vorgaben.

 

 

Betriebliche Gesundheitsförderung - Gesundheitsaktionen

fördern Sie die Vitalität und mindern Fehlzeiten Ihrer Beschäftigten, denn nur gesunde und motivierte Mitarbeiter können Leistung bringen und produktiv sein

Unser Angebot für Ihr Unternehmen

Starten sie mit unseren Angeboten jetzt in eine zukunftsorientierte betriebliche Gesundheitsförderung. Von der Analyse der Ausgangslage über die Vorbereitung und Durchführung der Maßnahmen bis zur Überprüfung und Evaluation. Wir machen Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen vital.

Bei Fragen, zur Beratung und Angebotserestellung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Arbeit gesund zu machen.

Ihr Ansprechpartner

Benedikt Klein
Operative Leitung Vitalcenter

 

Telefon: 0711 99 33 939 11
Email: klein@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

Rückendiagnostik - Back-Check®

Rund 1/3 der in Deutschland registrierten Krankheitstage sind Muskel- und Skeletterkrankungen geschuldet. Den Großteil bilden Rücken- und Wirbelsäulenerkrankungen wie Verspannungen, Bandscheibenvorfälle und chronische Rückenbeschwerden, die sich meist schleichend entwickeln.

Inaktive wie auch aktive Menschen, selbst Sportler weisen häufig unausgewogene Kraftverhältnisse auf, aus denen sich eine erhöhtes Risiko ergibt, an den oben gennanten Krankheitsbildern zu erkranken. Wer  frühzeitig an muskulären Dysbalancen arbeitet, kann Spätfolgen vermeiden.

Mit dem Back Check® steht ein funktionales, mobiles Messsystem zur wissenschaftlichen Analyse der tatsächlichen Leistungsfähigkeit der haltungsstabilisierenden Muskulatur (Rumpf- und Oberkörpermuskulatur) zur Verfügung. Die gemessenen Kraftwerte ermöglichen eine qualifizierte Aussage über den Muskelstatus unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht. Innerhalb von Minuten werden muskuläre Defizite und Dysbalancen aufgedeckt, Ihren Mitarbeitern aufgezeigt und durch entsprechende Trainingsempfehlungen entgegengesteuert. Zukünftige Verschlechterung des Muskelstatus kann somit vermieden werden.

    Diagnostik:

    • für die Messung wird die Testperson fest im Back-Check® fixiert
    • mit minimalen Bewegungsspielraum wird von der Testperson maximaler Druck (Maximalkraft) gegen starre Polster erzeugt
    • Bewegungsrichtungen während der Testungen: Beuge nach vorne - Bauchkraft, Streckung nach hinten - Rückenkraft, Beuge zur Seite -seitliche Rumpfkraft, Druck und Zug - Oberkörperkraft
    • Auswertung der Messergebnisse mittels Software
    • Besprechung der Testergebnisse inkl. Ausdruck gemeinsam mit der Testperson
    • individuelle motivierende Trainings- und Übungsempfehlungen

    Zielgruppe:

    Für Beschäftigte, die sich

    • körperlich einseitig belasten, einseitig stehenden oder sitzenden Tätigkeiten (Computerarbeit, Montagetätigkeit, Fließbandarbeit) nachgehen
    • individuelle Beratung wird eine motivierende Basis geschaffen um sich mit der eigenen Verhaltensweise eigenverantwortlich auseinander zusetzen und darüber nachzudenken körperlich aktiv zu werden um Beschwerden zu lindern oder präventiv eine Verbesserung des Gesundheitszustandes herbeizuführen

    Umsetzung im Unternehmen:

    • in der Gruppe im Unternhemen
    • individuell für die Mitarbeiter/innen
    • im Rahmen einer Gesundheitsaktion/-tag

     

    Der Back-Check® ist ein guter Grundstein für
    ein weitergehendes betriebliches
    Gesundheitsmanagement im Unternehmen.

     

    Weitere Möglichkeiten:

    • Arbeitsplatzergonomie, wie auch arbeitplatzbezogenes Heben und Tragen
    • arbeitsplatzbezogene Rücken- oder Entspannungskurse
    • Ausgleichsübungen am Arbeitsplatz

    Körperfettmessung - Futrex®

    Dabei geht es nicht um das Körpergewicht, denn das alleine ist keine aussagekräftige Messgröße für gute Fitness und Gesundheit. Bedeutender ist die Körperzusammensetzung, welche einen direkten Einfluss auf die Gesundheit, sportliche Leistungsfähigkeit und die Lebenserwartung eines Menschen hat. Auch der Anteil der Fettmasse ist wichtig, denn zu viel oder zu wenig Körperfett kann ernsthafte gesundheitliche Risiken mit sich bringen.

    Die Messung der Körperzusammensetzung wird mittels Nah-Infrarotlicht Technologie am Oberarm durchgeführt und dauert inklusive Einstellung nur wenige Minuten.

    Messwerte:

    • Körperfett
    • Fetffreie Masse
    • Gesamtkörperwasser
    • BMI - Body Mass Index (Verhältnis von Körpergewicht zu Körpergröße)

    Im Anschluss an die Messung werden die Ergebnisse ausgewertet und gemeinsam besprochen.

    Beweglichkeitstest - mobeefit®

    Die Muskelfunktionsdiagnostik mobeefit® ist ein manuelles Muskeltestverfahren. Mit dem Verfahren können unter anderem Muskelverkürzungen, Muskelabschwächungen und Muskeldysbalancen festgestellt werden. Diese muskulären Veränderungen können zu Bewegungsstörungen und langfristig zu Schädigungen des Halte- und Bewegungsapparates führen – insbesondere der Wirbelsäule.

    Diagnostik:

    • Die Analyse des Bewegungsausmaßes erfolgt mittels Laser- Messung
    • Datenübermittlung via Bluetooth direkt an mobeefit®-Software
    • Die Software übernimmt die Auswertung
    • Die Ergebnisse werden gemeinsam mit der Testperson anhand eine Grafik besprochen

    Innerhalb dieses Testes erfahren Ihre Beschäftigten ob muskuläre Veränderungen, z.B. Muskelverkürzungen durch langes Sitzen oder körperlich einseitige Belastungen vorliegen. Darüber hinaus erhalten Ihre Beschäftigten nach Bedarf Übungen zur Minimierung von Einschränkungen und Verbesserung des aktuellen Muskelstatus. Die Übungen können zu jeder Zeitund und überall selbständig durchgeführt werden.

    Kontakt Betriebliche Gesundheitsförderung

    Telefon: 0711 99 33 939 11
    Email: klein@dont-want-spam.vitalcenter-ruit.de

    Öffnungszeiten Betriebliche Gesundheitsförderung

    Montag - Freitag
    07.00 - 22.00 Uhr

    Samstag
    10.00 - 20.00 Uhr

    Sonn- und Feiertag
    08.00 - 16.00 Uhr